Gemeinsam stark gegen Gewalt!

Taekwondo | Allkampf | Selbstverteidigung

Theoriewissen zum Lernen

Anreden:

Sabum-nim

Anrede eines Schulleiters ab dem 5. DAN

die einzelnen Silben bedeuten:
Sa (Lehrer) Bum (Vorbild) Nim (höfliche Anrede ähnlich „Herr“ oder „Frau“)

Kyosa-nim

Anrede für Trainer bis 4. DAN

Sabom

Meister, Lehrer

 

Kommandos:

Charyot!

Achtung!

Junbi!

Bereitmachen!

Sijak!

Start der Übung!

Guman!

Stop, Ende der Übung!

Allgemeine Begriffe:

Gihap!

der Kampfschrei (ki = Energie, hap = Konzentration, Bündelung)

Kyongne

Grüßen

Dobok

Taekwondoanzug

Ty

Gürtel

Dojang

Taekwondohalle

Hogu

Kampfweste

Kup

Schülergrad

Dan

Meistergrad

Poomse

Bewegungsform

Sogi

Stellung

Zahlen:

1 – hana
2 – dul
3 – set
4 – net
5 – daseot
6 – yeoseot
7 – ilgop
8 – yeodeolp
9 – ahop
10 – yeol

 

Techniken:

Ap-chagi

Vorwärtstritt

Chagi

Tritt

Dolyo-chagi

Halbkreisfußtritt zum Kopf

Jirugi

Fauststoß

Makki

Block, Abwehr

Naeryo-chagi

Abwärtsfußtritt

Paltung

Halbkreisfußtritt zum Körper

Yop-chagi

Seitwärtstritt

Batangson

Handballen

Hansonnal

Außenhandkante

Sonnal-Dung-Chigi

Innenhandkantenschlag

Dung-Jumok

Faustrückenschlag

Stellungen:

Moa-sogi

Geschlossene Stellung

Narani-sogi

Achtung Stellung

Kima-sogi / Juchum-sogi

Reiter-Stellung

Dwit-gubi

L-Stellung

Körperzonen:

Arae

Genital- oder Beinbereich

Momtong

Bauch-/Brustbereich

Olgul

Hals-/Kopfbereich

Um die Theorie Sammlung herunterladen zu können, logge Dich bitte ein.
Hier geht´s zum Login für Mitglieder.